homeNews

21/12/2017

MAXXIS als Titelsponsor von zwei beliebten Offroad-Rennserien

MAXXIS verpflichtet sich als Titelsponsor bei gleich zwei Motorsport-Ereignissen: Der Reifenhersteller hat seine Unterstützung für die Deutsche Cross Country Meisterschaft (GCC) frühzeitig vor Beginn der Saison 2018/2019 zugesichert. Zudem engagiert sich MAXXIS als neuer Titelsponsor bei der Deutschen DMV Shorttrack Quad Meisterschaft 2018.

Die Rechte für das Titelsponsoring der Deutschen Cross Country Meisterschaft hat sich MAXXIS für die kommende Saison vorzeitig gesichert, um bei der größten Breitensportart dieser Art in Europa mit seinem Reifensortiment vertreten zu sein. Neben der Bereifung für Geländemotorräder will MAXXIS seine neuen Reifenprofile BigHorn3 und Coronado aus der ATV-/Quad-Familie vorstellen. Im Umfeld des bekannten Geländemotorsport-Events ist MAXXIS seit 2014 mit vielen Aktionen an der Strecke und in sämtlichen Social-Media-Känalen bei den Fans fest etabliert.

Bei der DMV Shorttrack Quad Meisterschaft 2018 wird MAXXIS als Titelsponsor nicht nur zum Namensbestandteil werden, sondern im Rahmen seiner Promotion-Tour mit dem bekannten Showtruck auch einige der elf Renntage begleiten. Dabei werden die beliebten MAXXIS Babes an der Rennstrecke für gute Stimmung sorgen. Thomas Schiffner, Organisationsleiter der MAXXIS Reifen Deutsche DMV Shorttrack Quad Meisterschaft, ist hocherfreut über die Partnerschaft: „Von der Zusammenarbeit mit MAXXIS-Reifen, einem Weltkonzern in Sachen Reifenherstellung, können beide Seiten nur profitieren. Die größte Shorttrack-Rennserie Europas wird auch in der nächsten Saison weiter wachsen.“

Brand Manager Tobias Herzberg von MAXXIS International ergänzt: „Wir sehen mit unserer Teilnahme als Titelsponsor eine sehr gute Möglichkeit, um unsere neuen Rennreifen für Quads vorzustellen.“ Die Einführung des Reifenprofils RAZR Cross begleitet MAXXIS mit einem attraktiven Prämiensystem: Innerhalb einer Startklasse bekommen die zehn besten Fahrer mit MAXXIS-Reifen für ihre Platzierung jeweils ein bis zehn Punkte in der speziell eingeführten MAXXIS-Klasse. Zum Schluss der Challenge erhält der Punktesieger von MAXXIS einen attraktiven Preis.

„Beide Sponsoringaktivitäten passen sehr gut zu MAXXIS, da sowohl die Zielgruppe der Motorradfahrer als auch die der Quad-Fahrer angesprochen wird“, so Herzberg.

IMPRESSUM / AGB

ImpressumAGBDatenschutzerklärung

©2017 Maxxis International GmbH. All rights reserved.

Wir benutzen cookies. Mehr zu unserem Datenschutz