homeNews

15/10/2018

Maxxis Reifen entwickelt Reifenprofil für die Erstausrüstung des neuen Elektroautos e.Go „Life“

Gary Lee, Präsident Maxxis China und Prof. Dr. Günther Schuh, CEO der e.Go, verkünden die strategische Partnerschaft in der Erstausrüstung für die künftigen e.Go-Elektroautos.

Das neueste e.Go Modell „Life“, das auf den Markt kommen wird, wurde wie seine Vorgänger für den urbanen Lebensraum entwickelt. Das vollelektronische Auto wird ähnlich wie die verbrennungsgetriebenen Mitstreiter ein hohes Drehmoment erzeugen, was einen Reifen-hersteller vor einige sehr spezifische Entwicklungsherausforderungen stellt. Herausforderungen, die Maxxis gerne annimmt. Auf Basis des Premium-Sportreifens Victra Sport 5 wird Maxxis ein modifiziertes Reifenprofil für den e.Go „Life“ entwickeln. Ausgestattet mit neuem Seitenwanddesign soll das Profil Kraft, Leistung und Widerstandsfähigkeit auf der Straße vereinen. Als Originalausrüster für das britische Elektrotaxi TX bringt Maxxis die entsprechende Erfahrung in der Reifenproduktion für Elektrofahrzeuge mit und stellt somit den perfekten Partner für e.Go dar.

Hierzulande treibt das in Aachen ansässige Unternehmen e.GO die Innovationen in der schnelllebigen Branche voran. Die Entscheidung, mit Maxxis zusammenzuarbeiten, ist ein klares Zeichen für die zunehmende Marktdurchdringung der Reifenmarke in Europa, wie Derek McMartin, Geschäftsführer von Maxxis International UK, erklärt: „Man könnte sagen, dass unsere Arbeit mit e.GO sehr viel wertvoller wird.“ In der brandneuen Produktionsstätte von e.GO spiegeln sich die hohen Investitionen in hochmoderne Fertigung und Technik wider, sodass die Partnerschaft für beide Parteien von großem Nutzen sein wird. „Seit der Markteinführung unserer neuen Reifengeneration geht die Entwicklung stetig voran, weshalb wir in naher Zukunft mit weiteren Kooperationen mit europäischen Herstellern rechnen“, so McMartin.

„Wir sind stolz darauf, dass ein deutscher Automobilhersteller wie e.GO die Qualität unserer leistungsfähigen Produkte erkennt“, sagt Dirk Rohmann, Managing Director der Maxxis International GmbH aus Dägeling. „Wir sind zuversichtlich, dass unsere Reifenmarke durch die Erstausrüstung eines Elektroautos auf dem deutschen Markt weiter an Profil gewinnen wird.“

Der neue e.GO „Life“ kombiniert in bisher unerreichter Weise maximales Fahrerlebnis mit praktischem Nutzen. Das Auto wurde speziell als kompaktes, lebendiges Elektroauto konzipiert – ein Beweis dafür, dass Elektrofahrzeuge ohne Kompromisse oder Zuschläge möglich sind. Der neue e.GO „Life“ ist so agil wie ein Sportwagen und so praktisch wie ein Kompaktwagen. Der Hersteller rechnet damit, bis 2021 jährlich 33.000 Stück zu produzieren.

WIR FÜR SIE

MitarbeiterKontaktAnfahrt Beschreibung
Öffnungszeiten

IMPRESSUM / AGB

ImpressumAGBDatenschutzerklärung

©2017 Maxxis International GmbH. All rights reserved.

Wir benutzen cookies. Mehr zu unserem Datenschutz