homeNews

19/11/2020

VN MASTER − neue Eigenmarke für Aktiv-Rollstuhlreifen von Maxxis

Die Maxxis International Deutschland GmbH launcht mit VN MASTER eine neue Eigenmarke für Aktiv-Rollstuhlreifen. Die beiden erhältlichen Profile zeichnen sich durch einen sehr hohen Pannenschutz bei gleichzeitig geringem Eigengewicht aus. Während der ALPHA PROTECT mit höchstem Pannenschutz über ein griffiges, leichtläufiges und komfortables Allround-Profil verfügt, punktet der LITE GUARD mit seinem klassischen Fischgrät-Profil und weniger Rollwiderstand im sportlichen Einsatz.

VN MASTER Rollstuhlreifen beruhen auf dem gleichen Standard wie die im Reha-Fachhandel und in Sanitätshäusern bekannte Marke CST, die seit über 30 Jahren für ihr hohes Qualitätsniveau und breites Produktsortiment steht.

Bei dem neuen VN MASTER ALPHA PROTECT handeltes sich um ein griffiges, leichtläufiges und komfortables Profil, das sich flexibel einsetzen lässt. Dieser Aktiv-Rollstuhlreifen ist mit einem extrem zuverlässigen, durchstichsicheren, mehrschichtigen PlatinumShield Pannenschutz ausgestattet. Dieser kombiniert eine 3-mm-LDP Kautschukschicht mit einer Lage engmaschigem, extra leichten EPS-Poly-Faser-Gewebe.

Daraus ergibt sich sein geringes Eigengewicht, das zusammen mit der handschonenden Seitenwand ein einfaches Handling im Alltag bedeutet. Zudem lässt sich das nicht laufrichtungsgebundene Profil leichtmontieren.

Größen

24x1, ETRTO 25-540, Compound: schwarz nonmarking, 6.0-10.0 Bar, Gewicht: 440 g, Maximalbelastung 65 kg, Geschwindigkeit40 km/h, TPI 60

22x1, ETRTO 25-489, Compound: schwarz nonmarking 6.0-10.0 Bar, Gewicht: 392 g, Maximalbelastung 60 kg, Geschwindigkeit40 km/h, TPI 60

Der neu konzipierte VN MASTER LITE GUARD mit klassischem Fischgrät-Profil verfügt über den besten Pannenschutz seiner Klasse: den SilverShield Pannenschutz aus einem 0,45 mm starken EPS Poly-Faser-Gewebe. Aufgrund seines geringen Eigengewichts von etwa 300 Gramm bietet der Aktiv-Rollstuhlreifen besonders gute Leichtlaufeigenschaften bei einem geringen Rollwiderstand. Das wiederum prädestiniert ihn für alle sportlichen Einsätze.

 

Größe

24x1, ETRTO 25-540, Compound: schwarz nonmarking, 6.8 Bar, Gewicht 298 g, Maximalbelastung 60 kg, Geschwindigkeit 40km/h, TPI 60

 

Beide VN MASTER Profile werden aus einer Non-marking-Gummimischung gefertigt, um Spurenbildung auf empfindlichen Böden in Innenräumen zu minimieren. Zudem bieten sie dank des Drahtwulstkerns einen sicheren Halt auf der Felge. 

„Unter unserer neuen Marke VN MASTER bieten wir zwei vollkommen neu konzipierte Aktiv-Rollstuhlreifen mit innovativem Pannenschutzsystem und neuer Non-marking-Gummimischung, die sehr gutfunktioniert“, sagt Sven Susenbeth, zuständig für den Vertrieb in der Industrie- und Reha-Abteilung bei Maxxis International. „Hoher Pannenschutz und geringes Eigengewicht der Profile sind die beiden Komponenten, die das Handling mit dem Rollstuhl im Alltag wesentlich erleichtern. Sie verfügen über den bewährten CST-Qualitätsstandard, den der Reha-und Sanitätsfachhandel kennt.“

Der Markenname VN MASTER geht auf den Firmengründer Horst Heinsmann zurück, der begonnen hatte, unter dieser Bezeichnung Reifen zu importieren, und über die Jahre ein breites Produktspektrum aufgebaut hat. Vertrieb und Lieferung erfolgen über die Maxxis International Deutschland.

WIR FÜR SIE

MitarbeiterKontaktAnfahrt Beschreibung
Öffnungszeiten

IMPRESSUM / AGB

ImpressumAGBDatenschutzerklärung

©2017 Maxxis International GmbH. All rights reserved.

Wir benutzen cookies. Mehr zu unserem Datenschutz