KENNEN SIE IHRE REIFEN?

KONTROLLEN FÜR ALLE

REGELMÄSSIGE KONTROLLEN

Alle Fahrer, unabhängig davon, ob sie Winterwetterreifen montieren oder nicht, sollten den ganzen Winter über regelmäßige Kontrollen durchführen, um sicherzustellen, dass sich ihre Reifen im bestmöglichen Zustand befinden, um so für maximale Sicherheit zu sorgen.

Im Winter sollte die Profiltiefe überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie über das mittlere 3/4 des Reifens und rund um seinen gesamten Umfang deutlich über dem gesetzlichen Minimum von 1,6 mm liegt. Um die Profiltiefe der Reifen im Handumdrehen überprüfen zu können, eignet sich der Test mit einer Zwei-Euro-Münze. Setzt man die Münze in eine Profilrille und der äußere Ring der Münze ist an der unteres Stelle sichtbar, ist das Profil abgefahren. Der Reifendruck sollte mindestens einmal im Monat oder vor einer langen Reise überprüft werden.

Der Druck sollte überprüft werden, wenn die Reifen kalt sind (d. h. weniger als 3 km gefahren wurden), und zwar anhand der vom Fahrzeughersteller empfohlenen Werte. Bei der Überprüfung des Reifendrucks sollte der übrige Reifen einer gründlichen Sichtprüfung auf Anzeichen von Schäden unterzogen werden. Suchen Sie nach Schnitten, Rissen, Ausbuchtungen und entfernen Sie alle feststeckenden Gegenstände.

SICHER UNTERWEGS

Wenn Sie im Winter fahren, ist es wichtig, einige zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um sicherzustellen, dass Sie sicher unterwegs sind.

Kevin Clinton, Leiter für Verkehrssicherheit bei der Royal Society for the Prevention of Accidents: „Bei schlechten Wetterbedingungen ist eine gute Sichtbarkeit ausschlaggebend. Sorgen Sie dafür, dass Windschutzscheibe und Fenster stets frei sind und überprüfen Sie, ob Ihre Scheinwerfer sauber sind und einwandfrei funktionieren. Fahren Sie auf glatter Straße langsamer und vermeiden Sie ein rückartiges Bremsen oder Beschleunigen. Sorgen Sie für einen größeren Abstand zwischen Ihnen und dem vorausfahrenden Fahrzeug. Außerdem sollte man beim Bremsen, insbesondere auf Autobahnen, bis zum 10-fachen des normalen Bremsweges einkalkulieren.“

WIR FÜR SIE

MitarbeiterKontaktAnfahrt Beschreibung
Öffnungszeiten

IMPRESSUM / AGB

ImpressumAGBDatenschutzerklärung

©2017 Maxxis International GmbH. All rights reserved.

Wir benutzen cookies. Mehr zu unserem Datenschutz

REIFENSCHULE