KENNEN SIE IHRE REIFEN?

WAS FÜHRT DIE KENNZEICHNUNG EIN?

Die Reifen werden nach Nasshaftung, Kraftstoffeffizienz und externem Rollgeräusch eingestuft. Die Darstellung basiert auf der bekannten EU-Energieverbrauchskennzeichnung.

KRAFTSTOFFEFFIZIENZ

Die Kennzeichnung der Kraftstoffeffizienz ähnelt der bekannten Energieverbrauchskennzeichnung bei Haushaltsgeräten, wobei Klasse A die beste und Klasse G die schlechteste ist. Der Unterschied zwischen den beiden kann bis zu 7,5 % mehr Kraftstoffverbrauch bedeuten.

Der Kraftstoffverbrauch hängt vom Rollwiderstand des Reifens ab. Insgesamt sind die Reifen für etwa 20 % des Kraftstoffverbrauchs eines Fahrzeugs verantwortlich.

Hier spielen zwei Dinge eine Rolle – Reifendruck und Reifenkonstruktion.

Ein niedriger Reifendruck erhöht den Rollwiderstand und damit den Kraftstoffverbrauch.

Reifenhersteller versuchen, Materialien und Herstellungsverfahren zu verwenden, die den Rollwiderstand bei dem empfohlenen Druck reduzieren, wobei darauf geachtet wird, den Rollwiderstand nicht zu weit zu verringern, da dies den Bremsweg bei Nässe negativ beeinflussen kann. Auch die EU-Verordnungen legen immer niedrigere Höchstgrenzen fest.

NASSHAFTUNG

Um die Aufrechterhaltung der Sicherheitsstandards bei gleichzeitiger Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs zu gewährleisten, hat die EU ein Mindestmaß an Nasshaftungseigenschaften eingeführt.

Das neue Label zeigt die Nasshaftungsleistung, die unter streng kontrollierten Bedingungen gemessen und in die Klassen A bis G eingestuft wird.

Der Unterschied im Bremsweg zwischen den Klassen beträgt 1-2 Wagenlängen, wenn von 80 km/h abgebremst wird. Der Unterschied im Bremsweg zwischen der besten und der schlechtesten Klasse beläuft sich auf etwa 30 %.

LÄRM

Diese Bewertung misst den von einem vorbeifahrenden Fahrzeug verursachten Außenlärm in Dezibel.  Reifengeräusche, die extern wahrgenommen werden, müssen nicht notwendigerweise mit den Reifengeräuschen übereinstimmen, die im Fahrzeug vernommen werden. Um zur Reduzierung des Straßenverkehrslärms beizutragen, müssen Reifenhersteller Vorschriften einhalten, die für den von Reifen erzeugten Außenlärm immer strengere Grenzwerte festlegen. Das Label zeigt den Außenlärmpegel des Reifens, der in Dezibel gemessen wird. Eine einzige schwarze „Schallwelle“ veranschaulicht, dass der Geräuschpegel des Reifens 3 dB besser ist als der künftige europäische Grenzwert. Zwei schwarze „Schallwellen“ weisen darauf hin, dass der Reifen den zukünftigen europäischen Grenzwert erfüllt. Drei schwarze „Schallwellen“ zeigen an, dass der Reifen lediglich den derzeitigen europäischen Grenzwert für Lärm erfüllt.

HINWEIS: Reifenlabel erzählen nicht die ganze Geschichte. Beim Vergleich von Reifen gibt es noch andere Überlegungen, wie zum Beispiel:

  • Lebensdauer der Reifen
  • Leistung auf trockener Straße
  • Merkmale zum Fahrverhalten der Reifen
  • Leistung auf nasser Straße
  • Komfort und Fahrqualität

WANN IST DIE VERORDNUNG IN KRAFT GETRETEN?

  • Seit dem 1. November 2012 müssen die Einzelhändler in der EU die Kunden über die Leistung der zum Verkauf angebotenen Reifen informieren, die seit dem 1. Juli 2012 hergestellt wurden. (Herstellungsdatum Code 2712 oder höher).

WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN BESTIMMUNGEN FINDEN SIE UNTER:

https://www.itma-europe.com/2011/10/itma-helps-with-tyre-labelling-compliance/

https://www.etrma.org/tyres/tyre-labelling

https://ec.europa.eu/energy/efficiency/tyres/labelling_en.htm 

WELCHE INFORMATIONEN SOLLTEN DIE KUNDEN VON MAXXIS-HÄNDLERN ERHALTEN?

  • Die Einzelhändler müssen sicherstellen, dass die Reifen in der Verkaufsstelle den Aufkleber tragen oder in unmittelbarer Nähe einen Aufkleber haben, der dem Endnutzer vor dem Verkauf gezeigt wird.
  • Sie müssen die Informationen während des Kaufprozesses mitteilen, wenn die zum Verkauf angebotenen Reifen für den Endbenutzer nicht sichtbar sind (bei Reifen für Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge)
  • Außerdem müssen sie die Informationen auf oder mit der Rechnung/Abrechnung bereitstellen (für Personenkraftwagen, leichte Nutzfahrzeuge und LKW-/Bus-Reifen)

WIR FÜR SIE

MitarbeiterKontaktAnfahrt Beschreibung
Öffnungszeiten

IMPRESSUM / AGB

ImpressumAGBDatenschutzerklärung

©2017 Maxxis International GmbH. All rights reserved.

Wir benutzen cookies. Mehr zu unserem Datenschutz

REIFENSCHULE