KENNEN SIE IHRE REIFEN?

REIFENTYPEN

REIFENKONSTRUKTIONSTYPEN

Bei der Reifenkonstruktion gibt es drei Typen:

  •    Diagonalbauart
  •    Radialreifen
  •    Diagonalgürtelreifen

Diese können sein:

  •     Schlauchlos (kein Schlauch erforderlich) oder
  •    Schlauchreifen (Innenschlauch erforderlich)

Alle drei Konstruktionstypen werden in mehreren Laufflächenprofilen hergestellt.

Laufflächenmuster und -profile sind für Front- und Heckpositionen erhältlich.

Für Sportveranstaltungen sind spezielle Reifen erhältlich, von denen einige für den Straßenverkehr ungeeignet und entsprechend gekennzeichnet sind (normalerweise NHS - Not for Highway Service).

VERMISCHUNG VON REIFEN

Die Vermischung von Radial-, Diagonalgürtel- und Diagonalbaureifen ist gesetzlich geregelt, und Motorradfahrern wird empfohlen, die Vorschriften Kraftfahrt-Bundesamt einzusehen.

Empfohlene Montage:

  1. Diagonalbauart vorne und hinten
  2. Diagonalbauart vorne und Diagonalgürtelreifen hinten
  3. Diagonalbauart vorne und Radialreifen hinten
  4. Radialreifen vorne und hinten
  5. Diagonalgürtelreifen vorne und hinten

Unzulässige Montage:

  1. Radialreifen vorne und Diagonalbauart hinten
  2. Diagonalgürtelreifen vorne und Diagonalbauart hinten
  3. Radialreifen vorne und Diagonalgürtelreifen hinten

ZULÄSSIGE MONTAGE


WIR FÜR SIE

MitarbeiterKontaktAnfahrt Beschreibung
Öffnungszeiten

IMPRESSUM / AGB

ImpressumAGBDatenschutzerklärung

©2017 Maxxis International GmbH. All rights reserved.

Wir benutzen cookies. Mehr zu unserem Datenschutz

REIFENSCHULE