KENNEN SIE IHRE REIFEN?

REIFEN EINFAHREN

Die Einfahrzeit ermöglicht es dem Reifen, sich auf der Felge abzusetzen, dient zum „Einschrammen“ der Lauffläche und ermöglicht es dem Fahrer, sich auf das Gefühl und das Handling der neuen Reifen einzustellen.

Stellen Sie nach dem Einbau sicher, dass die Lauffläche in keiner Weise verunreinigt ist. Entfernen Sie jegliche Schmierstoffreste, polieren Sie den Laufflächenumfang mit einem trockenen Tuch und stellen Sie sicher, dass das Etikett entfernt wird.

Wann immer neue Reifen montiert werden, sollte das Motorrad vorsichtig gefahren werden und die Reifen auf den ersten 160 km nicht der maximalen Leistung oder Geschwindigkeit ausgesetzt werden. Vermeiden Sie plötzliche Beschleunigung, maximales Bremsen oder harte Kurvenfahrten, und besondere Vorsicht ist auf nasser oder schmieriger Fahrbahn geboten. Nach 160 km sollten die Reifen überprüft werden, um den korrekten Sitz und den richtigen Reifendruck sicherzustellen.

WIR FÜR SIE

MitarbeiterKontaktAnfahrt Beschreibung
Öffnungszeiten

IMPRESSUM / AGB

ImpressumAGBDatenschutzerklärung

©2017 Maxxis International GmbH. All rights reserved.

Wir benutzen cookies. Mehr zu unserem Datenschutz

REIFENSCHULE