KENNEN SIE IHRE REIFEN?

WARUM REIFEN EINE WICHTIGE ROLLE SPIELEN

SICHERHEIT

Wenn ein Reifen einen zu geringen Luftdruck aufweist, baut sich im Reifeninneren Wärme auf, was schließlich zum Bersten des Reifens führen kann. Ein Reifenschaden kann dazu führen, dass der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verliert, was insbesondere auf der Autobahn gefährlich ist.

Im Falle eines Reifenschadens können Super-Single-Reifen den Fahrer vor eine besondere Herausforderung stellen, was die Kontrolle über das Fahrzeug betrifft.

Andere Autofahrer können durch Reifenreste gefährdet werden, die sich auf der Autobahn oder Straße befinden.

Das Montieren eines Ersatzreifens auf dem Standstreifen einer Autobahn ist äußerst riskant.

Eine korrekte Reifenwartung kann diese Risiken erheblich verringern und eine sicherere Arbeitsumgebung für Fahrer und Reifenmonteure schaffen.

FAHRZEUG-HANDLING

Der Reifen ist eine komplexe Komponente eines Fahrzeugs, die so konstruiert wurde, dass sie mit den hochentwickelten Brems-, Lenk- und Aufhängungssystemen des Fahrzeugs harmoniert. Ist der Luftdruck eines Reifens zu niedrig, enthält der Reifen nicht genügend Luft, um das Gewicht des Fahrzeugs richtig zu tragen, was sich nachteilig auf Beschleunigung, Bremsen und Kurvenfahrt auswirkt.

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

Wenn die Reifen auf dem richtigen Druck gehalten werden, können die Fahrer mit jeder Tankfüllung mehr Kilometer zurücklegen und zur Reduzierung der CO2-Emissionen beitragen.

Bei zu niedrigem Reifendruck vergrößert sich die Aufstandsfläche der Reifen auf der Fahrbahn, was zu einem erhöhten Luftwiderstand führt, der wiederum den Motor stärker belastet.

Der Rollwiderstand eines Reifens mit zu geringem Luftdruck steigt, da er nach jedem Kontakt mit der Straße mehr Energie benötigt, um in seine ursprüngliche Form zurückzukehren.

Die korrekte Befüllung der Reifen hilft gewerbliche Fuhrparks, ihre Kosten pro Kilometer zu minimieren und gleichzeitig Kraftstoffkosten zu sparen.

VERFRÜHTER REIFENVERSCHLEISS

Die Aufrechterhaltung des Reifendrucks auf dem für das Fahrzeug empfohlenen Niveau gewährleistet eine gleichmäßige Reifendruckverteilung, ein optimales Fahrverhalten und folglich eine gleichmäßigere Abnutzungsrate, was die Einsatzdauer der Reifen verlängert.

Das Fahren auf Reifen mit zu niedrigem Luftdruck belastet die Reifenschultern übermäßig, was zu ungleichmäßigem Verschleiß am äußeren Rand der Lauffläche führt.

Zu wenig aufgepumpte Reifen erwärmen sich darüber hinaus schneller als ordnungsgemäß aufgepumpte Reifen und können im Extremfall zu Reifenschäden führen.

Ein zu hoher Luftdruck verursacht starken Verschleiß in der Laufflächenmitte.

WIR FÜR SIE

MitarbeiterKontaktAnfahrt Beschreibung
Öffnungszeiten

IMPRESSUM / AGB

ImpressumAGBDatenschutzerklärung

©2017 Maxxis International GmbH. All rights reserved.

Wir benutzen cookies. Mehr zu unserem Datenschutz

REIFENSCHULE